• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

»Uns droht der gefährlichste Zock der Geldgeschichte«, überschreibt FOCUS-MONEY-Redakteur Timo Baudzu seinen Beitrag zur EZB-Geldpolitik. Ein Feuerwerk aus Irreführung und Desinformation. »Strafzinsen.....weiter
Die Frankfurter Allgemeine Zeitung hebt hervor, dass der Regierungswechsel in den USA zwei markante ökonomische Konsequenzen haben wird: steigende Zinsen und höhere »Konjunkturhilfen«. Leider.....weiter
Nein, sagt der Ökonom Tom Krebs. Sachlich und nachvollziehbar beschreibt er die Situation. Seine Forderungen bleiben jedoch nebulös und widersprüchlich. Einige Argumentationslinien werden nicht zu.....weiter
Die aktuelle Ausgabe des Economist befasst sich im Briefing "A new era of economics" mit den Herausforderungen, vor die die Corona-Pandemie die Ökonomen stellt. Die Makroökonomie ist in Bewegung......weiter
2019 könnte uns der Beginn einer neuen Wirtschaftskrise bevorstehen. Mit den gewagten US-Zinsanhebungen, dem Ende der Netto-Anleihenkäufe der Europäischen Zentralbank und möglichen politischen.....weiter
Der scharfsinnige Tom Keene hat auf "Bloomberg Surveillance" mal wieder ein interessantes Interview über Negativzinsen geführt: Dominic Konstam, Zinsstratege der Deutschen Bank, rät zu Negativzinsen.....weiter
Das englischsprachige Finanz-Nachrichtenportal "Zero Hedge" brachte schon mehrmals Äußerungen von Dominic Konstam (Deutsche Bank), der sich offenbar mit Silvio Gesell auseinandergesetzt und positiv.....weiter
Was andere überrascht, ist aus unserer Sicht schon lange überfällig: Auch Japan führt einen negativen Einlagenzins ein. Die Bank of Japan will - was richtig ist - "weiteren Abwärtsdruck auf die Zinsen.....weiter
Seit 2009 sind die Leitzinsen in den Industrieländern auf Rekordtief. Nun hat die amerikanische FED zum ersten Mal seit fast einem Jahrzehnt ihre Leitzinsen wieder angehoben, um 0,25 %. Die Risiken.....weiter