• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Das WDR-Feature »Leerstand trotz Wohnungsnot« von Matthias Holland-Letz beschreibt zunächst anhand von Beispielen problematische Symptome im Wohnungsmarkt. Gegen Ende werden seine Interviewpartner.....weiter
… fragt die prominente Politikökonomin Maja Göpel im Interview. Ihre Antwort bleibt etwas kryptisch, lautet im Kern jedoch etwas frei interpretiert: politische Entscheidungen orientieren sich entweder.....weiter
Unzählige Menschen, als Gewerbetreibende, als Unternehmer oder als Privatpersonen sind in ihrer Existenz bedroht. In nahezu allen Fällen sind Miet- oder Pachtforderungen maßgeblich verantwortlich......weiter
Nein, sagt der Ökonom Tom Krebs. Sachlich und nachvollziehbar beschreibt er die Situation. Seine Forderungen bleiben jedoch nebulös und widersprüchlich. Einige Argumentationslinien werden nicht zu.....weiter
… oder Placebo-Gesetze gegen die Vermögenskonzentration. Glaubt man dem SPIEGEL, plant die Linkspartei wirksame Maßnahmen gegen die zunehmende Konzentration des landwirtschaftlichen Bodens. Allerdings.....weiter
nennt der SPIEGEL die Pläne der EU, europäischen Steuer-Milliarden auch weiterhin an Großgrundbesitzer zur Subventionierung ihrer Profite zu verschenken...weiter
Um ökonomische Belastungen durch die Corona-Pandemie zu verringern, können Mieter und Pächter bis auf Weiteres Zahlungen an Grund- und Immobilieneigentümer einstellen. In einer nächtlichen.....weiter
… fragt der WZ-Redakteur Peter Littek. Die Entwicklung der Mietpreise lässt für ihn nur einen Schluss zu: »Bauen muss einfach billiger werden«. Doch sein Lösungsvorschlag greift zu kurz und ignoriert.....weiter
Es ist noch viel schlimmer, als selbst kritische Geister annehmen. Mit unglaublichen Fakten schildert »„Die Story im Ersten« die Entwicklung der Bodenpreise, beim Bauland in den Metropolen aber auch.....weiter
Noch mehr Schulden machen - aber die Bodenrente bleibt tabu? Soll das die linke Zukunft der SPD sein? Die Kluft zwischen den Reichen und den Besitzlosen wächst und wächst und keine sozialdemokratische.....weiter