• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Alle deutschen Leitmedien von Bild über Spiegel, SZ, Öffentlich Rechtliche bis zur FAZ sind sich mal wieder erstaunlich einig: Die Trumpsche Außenhandelspolitik ist eine Katastrophe und wird Wohlstand...

weiter

DIE ZEIT greift Italiens Schuldenlast auf und suggeriert den Lesern, dass nur Wirtschaftswachstum den drohenden Staatsbankrott abwenden könnte. Die Bedeutung des Euro und der Zinssätze bleibt...

weiter

Die Diskussion um Dieselfahrverbote in deutschen Innenstädten lenkt vom eigentlichen Problem ab. PKW mit Verbrennungsmotoren vergiften die Atemluft der Stadtbewohner, was nicht nur für Kinder, alte...

weiter

Immer wieder gelingt es Lobbyisten, Gesetze auf den Weg zu bringen, die vorgeben, Missstände beheben zu wollen, letztlich aber den Status quo verfestigen sollen. Politiker täuschen Aktionismus vor,...

weiter

Stephan Kaufmann wirft im Weserkurier die Frage auf, ob man mit grünem Wachstum das Weltklima retten kann. Ökologische Rüstung, ressourcensparender Flugverkehr, wiederverwertbare Autoreifen, alles...

weiter

Der Schutz der Umwelt steht für viele Wähler ganz oben auf der Prioritätenliste. Die Parteien jedoch bieten vor allem Placebos. Die Versöhnung von Ökologie und Ökonomie gelingt nicht. Eine Abkehr vom...

weiter

"Ein rasches Auslaufen des Anleihekaufprogramm und ein Ende der Negativzinsen in 2018 wäre nicht nur geldpolitisch richtig", meint der Chefvolkswirt des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und...

weiter

Das Filmteam von »Wer rettet wen?« klärt seit Jahren mit engagierten Filmen über Ursachen und Hintergründe der Finanzkrise, die verlogene Rettungspolitik und die Dimensionen der Ausplünderung durch...

weiter

EZB-Ratsmitglied und Bundesbank-Präsident Jens Weidmann stellt sich für die Nachfolge des 2019 ausscheidenden Mario Draghi auf. Mit Unterstützung der Bundesregierung könnte er die »Normalisierung« der...

weiter

Die ZEIT hat in der aktuellen Ausgabe Nr. 5 vom 26. Januar Karl Marx als Titelthema. Hans-Werner Sinn schreibt in seinem Beitrag "Marx' wahre Leistung" zu Marx' Krisentheorie: "Eine besondere...

weiter