• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Die ZEIT hat in der aktuellen Ausgabe Nr. 5 vom 26. Januar Karl Marx als Titelthema. Hans-Werner Sinn schreibt in seinem Beitrag "Marx' wahre Leistung" zu Marx' Krisentheorie: "Eine besondere...

weiter

Unter der Überschrift "Negativzinsen sind unpopulär. Aber sie haben dennoch eine Zukunft" schreibt Gerald Braunberger am 17. Januar 2017 im Wirtschaftsblog der F.A.Z. einen sehr lesenswerten Beitrag...

weiter

Nach der Skatbank und der Raiba Gmund verlangt nun auch die Volksbank Stendal Negativzinsen von Privatkunden. Für private Einlagen über 100.000 Euro auf dem Tagesgeldkonto zahlen die Kunden fortan...

weiter

Klaus Euler, Vorstandsvorsitzender der EthikBank, versteht die Welt nicht mehr. Anleger bekommen kaum noch Zinsen und Investoren sind immer weniger bereit, Zinsen zu zahlen. Oder sie fragen gar nicht...

weiter

Die „Gemeinschaftsbank für Leihen und Schenken“, kurz GLS, plant einen kolossalen Fehler. Anstatt die Ursache für die schwieriger werdende finanzielle Lage der Bank direkt anzugehen, will man von...

weiter

Das Nullzinsniveau ist für die ganze Gesellschaft, aber insbesondere für die GLS Bank, eine ganz besondere Herausforderung, erläutert Vorstandssprecher Thomas Jorberg den GLS-Mitgliedern. Ganzheitlich...

weiter

Absurd an dieser Geschichte über Strafzinsen für spekulative Geldhortung ist dabei jedoch vor allem die Summe der Unkorrektheiten, die sich die drei Wirtschaftsredakteure Elisabeth Atzler, Yasmin...

weiter

Auf der EZB-Ratssitzung im März wurde der Einstieg in die negative Banken-Refinanzierung verkündet. Tatsächlich wurden die neuen 4-jährigen Refinanzierungsgeschäfte (TLTRO II) gut angenommen: Beim...

weiter

Diese anschauliche Wortwahl verwendet Loretta Mester, die Präsidentin der Federal Reserve Bank of Cleveland, um der Idee vom Helikoptergeld mehr Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Die Notenbanker in...

weiter

Sag noch einer, dass Bargeld heutzutage keine Rolle mehr spiele. Das Gegenteil ist der Fall: Bargeld ist der Joker im System, es hält die Zentralbanken davon ab, eine effektive Zinspolitik betreiben...

weiter