• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Mit dem Besitz von und der Spekulation mit Boden werden wenige Investoren unermesslich reich. Wer die Profiteure sind bleibt dabei weitgehend im Dunkeln. Die Öffentlichkeit soll nicht wissen oder gar.....weiter
… diskreditiert Daniel Stelter im Handelsblatt einen neuen Politikansatz, der ganz radikal das Gegenteil darstellt und auf die Entscheidungskompetenz der Bürger setzt. ..weiter
Für Wähler aus der unteren Hälfte unserer Einkommenspyramide sollte die Wahl der Partei DIE LINKE eine Option sein, die eigenen Interessen im neuen Bundestag vertreten zu wissen. Doch ähnlich wie beim.....weiter
Mit NOW haben Jim Rakete (Regie) und Claudia Rinke (Konzept) einen Film geschaffen, der unmissverständlich zeigt, dass unsere Art zu wirtschaften die Lebensgrundlagen der Menschheit zwingend zerstören.....weiter
»Das geplante Investitionspaket der Partei treibt laut einer Modellrechnung die Wirtschaftsleistung an«, heißt es auf ZEIT.de. Wachstum, Wachstum über alles! Die Transformation der Rüstungsindustrie,.....weiter
ist eine Kolumne von Christian Stöcker im SPIEGEL überschrieben.« Stöcker macht darin deutlich, dass die Demokratie auch hier in Deutschland aufgekauft wird und er unterstreicht, dass Reichtum und.....weiter
Mitnichten! Die Botschaft an das Gros der Bevölkerung lautet: haltet eure Ansprüche im Zaun, bescheidet euch und seid froh über das, was man euch zugesteht. Kurz vor einer Bundestagswahl wird niemand.....weiter
WDR-Intendant Tom Buhrow und die ARD-Sender-Familie wollen wissen, wie die Berichterstattung der Öffentlich-Rechtlichen noch besser werden kann. Doch für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk geht es um.....weiter
»Uns droht der gefährlichste Zock der Geldgeschichte«, überschreibt FOCUS-MONEY-Redakteur Timo Baudzu seinen Beitrag zur EZB-Geldpolitik. Ein Feuerwerk aus Irreführung und Desinformation. »Strafzinsen.....weiter
Etliche Bundesländer haben sich als Bemessungsgrundlage für die Grundsteuer auf das Bundes- bzw. Scholzmodell verständigt. »Das ist die teuerste und schlechteste Lösung«, urteilt der Bund der.....weiter