• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Die FED hat die Leitzinsen erhöht, Europa könnte bald nachziehen. Die Begründung ist die Inflationsbekämpfung. Müssen wir abwarten, was das bringt?..weiter
Drei Tage nach den Terroranschlägen auf das World Trade Center fand Gabriele Gillen in einem preisgekrönten Essay mahnende Worte. In diesen Tagen das Kriegshorrors, auf der Suche nach Ursachen und.....weiter
ist der Gastkommentar von Didier Rabattu im Wirtschaftsmagazin CAPITAL überschrieben. »Das gesamte globale Wirtschaftssystem beruht auf der Ausbeutung von Naturkapital, das einen unendlichen Wert,.....weiter
Luisa Neubauer (FFF) über Klima und Krisen: »Was wir gerade sehen, ist, dass die klimafreundlichste Regierung, die wir jemals hatten, vor offensichtlichen Systemfragen steht und scheinbar nicht bereit.....weiter
In Sydney wird das Trinkwasser knapp. Dies ist seit Jahrzehnten klar und doch ist Wassersparen für die Regierung kein Thema. Mitte der 90er Jahre hatte das Regionalparlament eine Studie in Auftrag.....weiter
überschreibt Antje Höning ihren Kommentar zum zweiten "Energiekosten-Entlastungspaket" in der Rheinischen Post. Die Politik verteilt gute Gaben, die die Bürger jedoch früher oder später bezahlen.....weiter
Ein Kommentar von Stefan Winter zur Strategie der Europäischen Zentralbank (EZB) zeigt exemplarisch die Widersprüchlichkeit der herrschenden Geldpolitik auf...weiter
fragen Uwe Schulz und andere Radio- und Fernsehmoderatoren angesichts russischer Raketen und Panzer in der Ukraine. Es herrschen Fassungslosigkeit und Entsetzen darüber, dass der Autokrat Putin alle.....weiter
»Wie die Konzerne die Macht übernahmen und wie wir sie zurückholen«, ist das Thema des Ökonomen Norbert Häring und des Ethik-Professors Thomas Kesselring. Sowohl das Buch als auch die lesenswerte.....weiter
nennt es die bürgerliche Presse. Genau genommen geht es aber darum, Träume und Wünsche für eine Veränderung der Gesellschaft über Bord zu werfen und sich den Vorgaben des Kapitals zu unterwerfen...weiter