• DE
  • Bilderspalte_1_Zeitschrift_2_2020.jpg
  • Bild verlassenes Haus
  • Bild Inflationsgeldschein
  • Bilderspalte_4_Ressourcen_Bild_1_Co2

Medienkommentare

Kapitalinteressen vor Bürgerinteressen - könnte der Koalitionsvertrag überschrieben sein. Dass die FDP, mit gewaltigen Lobby-Verbänden im Rücken, besser verhandeln wird als die Vertreter der.....weiter
Diese Lüge verbreiten Politiker, Medien, Wissenschaftler und Verbände unisono. Der Stromlobby, als Vertreterin der Großproduzenten und Großverbraucher, ist es wieder mal gelungen, die öffentliche.....weiter
Kolumne

"Gastwirtschaft"

Kolumne zum Geld- und Wirtschaftssystem in der Frankfurter Rundschau. 

Besser als ihr Ruf - Negativzinsen sind nicht unser Problem

Monopolrenten abschöpfen! - Der Reichtum der Natur sollte allen zu gleichen Teilen gehören

INWO-Newsletter

* Robinsonade vorgelesen * Negativzinspolitik vor Gericht * 50 Jahre Geld ohne Gold-Bindung ..weiter

INWO-Standpunkte

Standpunkt 3:

Ein ökologisches Grundeinkommen für alle - aus den Abgaben für die Nutzung der Naturressourcen!

Einführender Crash-Kurs

Durch Zinsen wird man reich Seit ein paar Jahren jammern viele Wirtschaftsjournalisten, die Zinsen wären zu niedrig. Die Europäische Zentralbank (EZB) müsse dringend die Zinsen wieder erhöhen...weiter

Möchten Sie 100 € Grundeinkommen?

Durch eine
Pro-Kopf-Rückverteilung
von CO2-Abgaben.

So wird Klimaschutz attraktiv!

Mehr erfahren...

Grundsteuerreform aktuell

Die schwarz-gelbe Koalition in NRW hat im Mai 2021 entschieden, das Bundesmodell der Grundsteuer zu übernehmen. Dabei würde es auch in NRW Sinn machen, eine Bodenwertsteuer einzuführen. Die INWO.....weiter
Es gibt Grund zum Feiern: Der Landtag in Stuttgart hat am 4. November ein neues Landes-Grundsteuergesetz verabschiedet. Die Grundsteuer B wird damit zu einer modifizierten Bodenwertsteuer...weiter

Aufruf "Grundsteuer: Zeitgemäß!"

Eine gerechte und investitionsfreundliche Grundsteuer muss nicht kompliziert sein! Eine reine Bodensteuer ist einfach. Die aufstehenden Gebäude bei der Wertermittlung unberücksichtigt zu lassen, hat viele Vorteile. Unterstützen Sie mit der INWO den Aufruf Grundsteuer: Zeitgemäß!

Geldreform aktuell

Ziele und Forderungen des „Forum Geldwende“, vorgestellt beim 4. GLS-Geldgipfel am 1. Mai 2021..weiter
"Als Alternative schlage ich vor, dass die Regierungen eine neue Art von Währung ausgeben: Free Dollars (Euro, Pfund, Yen)". Die Juristin der Columbia University will "eine wirklich freie Währung"......weiter

Aufruf "Eine stabile Währung durch Haltegebühr auf Geld"

Unterstützen Sie das gemeinsame Positionspapier von INWO, SG, SffO und anderen zur Einführung einer Geldhaltegebühr, die den Geldumlauf sichert

English version: A fee makes money go round

Wie kann eine Bargeld-Haltegebühr in der Praxis aussehen?

In der Vergangenheit erprobte man Klebemarken (in den USA Stamp Scrip), Gregory Mankiw u.a. schlugen die Auslosung bestimmter Seriennummern vor, heute werden Magnetstreifen und RFID-Chips in Geldscheinen, Banknoten mit Ablaufdatum sowie anonyme Geldkarten statt Papiergeld diskutiert.

Drei Wege hat Prof. Marvin Goodfriend bei der Jackson Hole-Konferenz 2016 beschrieben. Prof. Miles Kimball hat wiederholt die Einführung eines Wechselkurses zwischen Bargeld und elektronischem Geld vorgeschlagen. Auch Harvard-Professor Kenneth Rogoff unterstützt eine solche Lösung, bei der auf eine völlige Bargeldabschaffung verzichtet werden kann.

Unsere Zeitschrift - für Mitglieder gratis!

Ausgewählte Artikel

Seit dem Wahlsieg von Joe Biden in den USA steht die deutsche und europäische Sicherheitspolitik einmal mehr im Fokus. Journalisten und Politiker fordern übereinstimmend die Erhöhung der deutschen.....weiter
Michael Hudsons Buch »Der Sektor« haben wir bereits in unserer März-Ausgabe vorgestellt. Nun konnten Beate Bockting und Vlado Plaga ein Interview mit Hudson führen, der wie Charles Eisenstein zu den.....weiter

Historisches Geldreform-Experiment in Wörgl

Umverteilungsrechner: Gewinnen oder verlieren Sie?

Internationale Konferenzen zur Geldreform