• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

"Ein rasches Auslaufen des Anleihekaufprogramm und ein Ende der Negativzinsen in 2018 wäre nicht nur geldpolitisch richtig", meint der Chefvolkswirt des Bundesverbands der Deutschen Volksbanken und...

weiter

Man sollte meinen, den Fachleuten ist dies sonnenklar. Doch weit gefehlt. Geld? Kredit? Finanzsystem? Wie entstehen Wirtschaftskrisen? ... Auf der Suche nach Klarheit landen selbst Notenbanker schnell...

weiter

Die griechische Schuldenkrise ist zurück in den Schlagzeilen. Und auch für Portugal ist die Situation gefährlicher als allgemein angenommen. Während sich der Anstieg des Zinsniveaus auch für den...

weiter

Die ZEIT hat in der aktuellen Ausgabe Nr. 5 vom 26. Januar Karl Marx als Titelthema. Hans-Werner Sinn schreibt in seinem Beitrag "Marx' wahre Leistung" zu Marx' Krisentheorie: "Eine besondere...

weiter

Unter der Überschrift "Negativzinsen sind unpopulär. Aber sie haben dennoch eine Zukunft" schreibt Gerald Braunberger am 17. Januar 2017 im Wirtschaftsblog der F.A.Z. einen sehr lesenswerten Beitrag...

weiter

Der scharfsinnige Tom Keene hat auf "Bloomberg Surveillance" mal wieder ein interessantes Interview über Negativzinsen geführt: Dominic Konstam, Zinsstratege der Deutschen Bank, rät zu Negativzinsen...

weiter

Im Blog des Heinz-Nixdorf-Museumsforums erschien gerade ein sehr lesenswerter Beitrag: Konrad Zuse, der Erfinder des Computers, und Heinz Nixdorf, Gründer und Leiter der erfolgreichsten deutschen...

weiter

Im Schatten der US-Wahl führt Indien eine radikale Geldreform durch. Während alle Welt auf Amerika blickte, verkündete der indische Premier Narendra Modi am Dienstagabend, dass über Nacht die beiden...

weiter

Mit diesen Worten überschreibt die Frankfurter Rundschau den Bericht über die aktuelle „Griechenland-Rettungs-Verhandlung“. Schäuble will keine deutschen Steuern zur Tilgung der Griechenland-Kredite...

weiter

Für den Internationalen Währungsfonds (IWF) steht fest, dass die Zinsbelastung der öffentlichen Schulden Griechenland in den Konkurs zwingen wird. Er fordert deshalb bedingungslose...

weiter