• DE

Kommentare zu Wirtschaft und Medien

Laut Deutscher Bundesbank wurden seit 2008 im Euroraum fast eine Billion Euro eingespart - dank der Zinssenkungen der Europäischen Zentralbank. Dies ist im Artikel "Zur Entwicklung der staatlichen...

weiter

Ein paar Prozent mehr Rente hilft nicht gegen Altersarmut. SPD und Gewerkschaften blenden auch weiterhin die Ursachen aus. Die Vermögen der Grundeigentümer explodieren, Mieter und Pächter werden bis...

weiter

Millionen Menschen hungern oder verhungern, obwohl es mehr als genug Nahrungsmittel gibt. Auf acht Seiten widmen sich fünf SPIEGEL-Autoren der Frage, warum aller Reichtum der Welt den Hunger nicht...

weiter

Die Urteile über das SPD-Steuerkonzept fallen so banal aus, wie das Konzept selber daherkommt. Der Riss durch die Gesellschaft zwischen Besitzenden und Habenichtsen wird nur oberflächlich angegangen....

weiter

Handelsblatt-Redakteur Norbert Häring formuliert, was Süddeutsche Zeitung und viele andere schamhaft verschweigen: Die Umwandlung der Grundsteuer zu einer reinen Bodenwertsteuer wäre eine Reform, die...

weiter

Benedikt Müller und Markus Mayr berichten in der Süddeutschen Zeitung über den massiven Anstieg der Mieten und den dramatischen Mangel an Wohnraum in deutschen Großstädten. Mit Verweis auf den...

weiter

… möchte man Benedikt Müller & Co. entgegenrufen, würde man damit nicht Gefahr laufen, in den Dunstkreis der Lügenpresse-Krakehler geschoben zu werden. Trotz Mietpreisbremse steigen die Mieten rasant...

weiter

Es ist paradox: Linke Politiker sprechen sich gegen Negativzinsen aus, akzeptieren steigende Staatsverschuldung und verharmlosen sogar Konsequenzen inflationärer Geldpolitik. Die Forderung nach einer...

weiter

EZB-Ratsmitglied und Bundesbank-Präsident Jens Weidmann stellt sich für die Nachfolge des 2019 ausscheidenden Mario Draghi auf. Mit Unterstützung der Bundesregierung könnte er die »Normalisierung« der...

weiter

Man sollte meinen, den Fachleuten ist dies sonnenklar. Doch weit gefehlt. Geld? Kredit? Finanzsystem? Wie entstehen Wirtschaftskrisen? ... Auf der Suche nach Klarheit landen selbst Notenbanker schnell...

weiter